Geld verdienen

Kleinschnittger - Wirtschaftswunder im Kleinformat

Artikelnummer: AS-0004

100.- Euro
Inkl. MwSt.

Menge  

Autor:
Otto Künnecke / Andy Schwietzer
Verlag:
Bodensteiner Verlag


Kleinschnittger - Wirtschaftswunder im Kleinformat

Beschreibung:

"Na, 50.000 DM werden wohl für die ersten 14Tage genügen. Sollte es nötig sein, kann ich auch 200.000 DM und mehr hineinstecken!"

So vollmundig wischte Paul Kleinschnittgers Finanzier die Bedenken des Kleinwagen-Konstrukteurs beiseite. Damit begann eine Geschichte wie sie nur in der Nachkriegszeit passieren konnte.

Die Hoffnung, durch neue Ideen wieder zu einem schönen Leben und Wohlstand zu kommen motoivierte Tüftler und Geschäftsleute. Erneut träumten die Deutschen vom bezahlbaren Volkswagen, nachdem das Kleben von Sparmarken sich als trügerische Hoffnung erwiesen hatte.

Paul Kleinschnittger präsentierte noch vor der Währungsreform sein erstes Auto, das technisch mit Fahr- und Motorrädern verwandt war. Der Erfolg blieb zunächst nicht aus:

Sein F 125 wurde zu einem populären Kleinwagen und auch Kunden im Ausland orderten den drei Zentner schweren "Kleinstwagen". Doch Mitte der 50er Jahre verlor die sauerländische Firma den Anschluß. Prototypen wurden gebaut und wieder verworfen bis der Konkurs da war. Otto Künnecke und Andy Schwietzer beschreiben detailliert Aufstieg und Fall der von 1949 bis 1957 existierenden Kleinwagenmarke und all ihre Modelle. Über 100 größtenteils unveröffentlichte Fotos illustrierten eine zur Legende gewordene Geschichte aus den ersten Jahren der Bundesrepublik.

Kleinschnittger: 98 - F 125 - R 50 - F 250 - F 250 Spezial - F 250 C - F 250 S - F 250 Super


Einige andere Artikel aus der Kategorie: Sonstiger Hersteller (PKW, Auto)






Link zu "Kleinschnittger - Wirtschaftswunder im Kleinformat"
http://www.wk-verlag.de/Katalog/PKW-Auto/Sonstiger-Hersteller/Kleinschnittger-Wirtschaftswunder-im-Kleinformat/A2894